China Tablet fA?r Uni im Vergleich – Chinavergleich

China Tablet fA?r Uni im Vergleich

Der handhabende, flache, tragbare Computer mit Touchscreen, der unseren Alltag erleichtern soll – ganz ohne ausklappbare Tastatur. Das ist das moderne Tablet. Ob im Haushalt, in der Uni, im BA?ro oder ganz einfach in der Freizeit zum Spielen oder Surfen im Internet – es ist A?berall einsetzbar und sieht dazu auch noch richtig smart aus.

Doch wann ist die Anschaffung eines Tablets fA?r die Uni empfehlenswert?

Und worauf sollte ein Student beim Kauf achten?

WofA?r brauchst Du ein Tablet?

In unserem modern angepassten Bildungssystem ist es zunehmend immer mehr von NA�ten, eine technische Grundausstattung zu besitzen, um beispielhaft das Aufspielen von Lernprogrammen, das Anschauen von Videomaterial, das Recherchieren von Lehrmaterial oder auch das Erstellen von simplen Notizen zu ermA�glichen. Dabei ist ein Tablet enorm von Vorteil. Die MobilitA�t und die meist unbedachte Handhabung ist fA?r jeden Studenten eine angenehme ZweckmA�AYigkeit.

Wo liegt dann der Unterschied zum PC, Laptop oder Notebook?

Wie bereits angedeutet, liegt der grA�AYte Unterschied in der MobilitA�t. WA�hrend der PC an einen Standort gebunden ist, sind Tablet, Laptop und Notebook tragbar. Da das Tablet das vergleichsweise kleinste und auch gewichtsmA�AYig leichteste GerA�t ist, kann es A?berall mit hingenommen werden.

Des Weiteren besitzt das Tablet ein anderes Betriebssystem. Dadurch, dass hier Android, oder iOS zum Beispiel genutzt wird, A�hnelt die Handhabung der eines Smartphones. Der Nachteil hierbei ist, dass dabei der discount cialis 20 mg, discount cialis 20 mg, discount cialis 20 mg, discount cialis 20 mg, discount cialis 20 mg, discount cialis 20 mg, discount cialis 20 mg, discount cialis 20 mg. Speicher vernachlA�ssigt wird und die Arbeitsprozesse sich je nachdem, wie groAY der Aufwand ist, verzA�gern kA�nnen. WA�hrend das Tablet mit Apps arbeitet, laufen PC, Laptop und Notebook beispielsweise auf Windows- oder Linuxprogrammen.

Auch die Bedienung der unterschiedlichen GerA�te ist verschieden. So hast Du beim Tablet ausschlieAYlich den Touchscreen zur VerfA?gung, wA�hrend beim Laptop und Notebook eine Tastatur angebracht ist und beim PC sogar eine feste Tastatur vorzufinden ist. Die einfache Handhabung aufgrund der GrA�AYe ist ein entscheidender Vorteil bei einem Tablet fA?r die Uni im Vergleich zum Laptop!

Tablet oder Laptop

a��

Im Vergleich zu den anderen GerA�ten besitzt das Tablet meist lediglich einen USB-Anschluss oder SIM-Kartenslots. Wenn Du also auf einen HDMI-, oder mehrere USB-AnschlA?sse angewiesen bist, kA�nnte dies ein Problem darstellen. Wobei auch dieses mit Hilfe von Adaptern und Kabeln zu lA�sen ist, damit Du zum Beispiel in der Uni eine gespeicherte PrA�sentation oder ein Video zeigen kannst, indem Du das Tablet an den Beamer anschlieAYt.

Zuletzt sollte dir noch klar sein, dass ein Tablet im Vergleich zu anderen GerA�ten wesentlich geringer im Preis liegt.

Welches Tablet-Modell ist das richtige fA?r Studenten?

Es gibt reichlich verschiedene Tablets von diversen Anbietern. MA�chtest Du dir ein Tablet fA?r die Uni anlegen, solltest Du auf die unterschiedlichen Kriterien achten und dabei herausfiltern, welche fA?r dich persA�nlich am relevantesten sind.

Betriebssystem

    Da das Betriebssystem auf dem Tablet dasselbe ist, welches auch in den Smartphones verarbeitet wurde, solltest Du solches wA�hlen, mit dem Du am besten klarkommst.

DisplaygrA�AYe

    Viele kommen mit einem zu groAYen oder zu kleinen Display nicht gut klar. Sei es, weil ein zu groAYes Tablet nicht mehr in die Tasche passt oder weil ein zu kleines Tablet zu sehr an ein Smartphone erinnert. Auch hier solltest Du zusehen, dass Du die fA?r dich passende GrA�AYe wA�hlst.

Prozessor

    Der Prozessor (CPU) ist das HerzstA?ck des ganzes GerA�ts. Die Details in Produktbeschreibungen sehen fA?r die meisten Menschen, die nicht technisch versiert sind, aus wie ein Buchstabensalat. Das Wichtigste dabei ist, dass der Prozessor mA�glichst schnell viele Daten verarbeiten kann. Die Angabe in GHz (GigaHertz) sollte dabei verglichen mit anderen Modellen mA�glichst hoch sein. Ein GHz bedeutet eine Milliarde Rechenoperationen, die das System durchfA?hren kann.

a��RAM (Random Eccess Memory)

Der RAM ist der Arbeitsspeicher. Je hA�her dieser Speicher angelegt ist, desto besser.

a��Interner Speicher

    Auch hierbei gilt: Je mehr, desto besser. Um damit als Student gut arbeiten zu kA�nnen, um auch sA�mtliche Angelegenheiten zu speichern und diverse hilfreiche Apps herunterzuladen, sollten dabei 16 GB (GigaBite) das Minimum sein.

a��Erweiterbarer Speicher

    Erweitert gibt es hA�ufig die MA�glichkeit eine Micro SD Karte hinzuzufA?gen. Dabei werden Dateien auf dieser Karte gespeichert und kA�nnen auf dem GerA�t abgerufen werden.

a��Kamera

    Heutzutage sollten die meisten Tablets Front- und RA?ckkameras besitzen. Dabei sind die MP (MegaPixel) von groAYer Bedeutung: Je mehr, desto besser.

a��Gewicht

Du solltest ebenso wie bei der GrA�AYe A?berlegen, ob dies fA?r dich von Relevanz ist oder nicht.

a��Bluetooth

    Bluetooth wird hA�ufig als VerbindungsmA�glichkeit mit anderen GerA�ten genutzt, daher solltest Du dir vorher A?berlegen, ob Du diese Funktion benA�tigst.

a��SIM-Slot

    Manche Tablets haben auch einen SIM-Slot, in den Du deine SIM-Karte stecken kannst. Damit kannst Du zum Beispiel deine gespeicherten Kontakte auf dem Tablet abrufen.

a��WLAN

    Das WLAN ist heutzutage enorm wichtig, da es die Internetverbindung herstellt und damit die HA�lfte aller Arbeiten mit dem Tablet ausmacht.

a��AnschlA?sse

    Auch hierbei musst Du dir A?berlegen, ob und welche AnschlA?sse Du benA�tigst. Ein USB- und KopfhA�reranschluss sollte schon dabei sein, damit Du dein Tablet mit anderen GerA�ten verbinden kannst und dir Videos auch in der A�ffentlichkeit anschauen kannst.

a��Akkulaufzeit

    Je lA�nger der Akku hA�lt, desto besser. Denn dadurch vermeidest Du stA�ndiges Aufladen und das Suchen nach einer Steckdose.

a��AuflA�sung

    Bei der AuflA�sung gilt ebenfalls: Je grA�AYer die Pixel, desto besser. Denn mit einer genauen AuflA�sung, hast Du ein scharfes Bild vor Augen.

Fazit – Das beste Tablet fA?r die Uni

FA?r Studenten ist das Tablet eine grandiose GerA�tschaft. Du bist mobil und flexibel, kannst Arbeiten, Notizen und Videos darauf erledigen und abspeichern und diese zur Weiterverarbeitung nutzen. AuAYerdem sind die Chinatablets nicht nur hochwertig, sondern auch enorm kostengA?nstig. Somit sparst Du eine Menge Geld ein und kannst trotzdem mit technischen Mitteln in deinem Studium entspannt arbeiten.

Quellen

  1. https://praxistipps.chip.de/was-ist-ein-prozessor-einfach-erklaert_42090

  2. https://www.kaufberater.io/elektronik/notebooks-tablets/tablet-pc/