China Shop Vergleich

Bei chinesischen Online-Shops einzukaufen kann sich wirklich lohnen. Entdecken Sie die unglaubliche Welt des China-Shoppings und lernen Sie, wo auch Sie sparen können. Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten China-Shops und sorgen für einen sicheren Einstieg in die Welt des China-Shoppings!

Die besten China-Shops im Überblick

ShopBewertungLagerstandorteProdukteErfahrungsberichtZahlungsmethodenZum Shop
0
Punkte
von 10
EU und China Handys, Tablets, Laptops, Elektronik, Kleidung, Schmuck, Haus & Garten, Autozubehör, u.v.m. Gearbest Erfahrungen Zum Shop
EU und China Handys, Tablets, Laptops, Elektronik, Kleidung, Schmuck, Haus & Garten, Autozubehör, u.v.m. Banggood Erfahrungen Zum Shop
Deutschland, EU und China Handys, Tablets, Laptops, Elektronik, Kleidung, Schmuck, Haus & Garten, Autozubehör, u.v.m. Folgt noch... Zum Shop
Deutschland, EU und China Handys, Tablets, Laptops, Elektronik, Kleidung, Schmuck, Haus & Garten, Autozubehör, u.v.m. Folgt noch... Zum Shop
Deutschland, EU und China Handys, Tablets, RC-Gadgets Efox Shop Erfahrungen Zum Shop
China Handys, Tablets, Laptops, Elektronik, Kleidung, Schmuck, Haus & Garten, Autozubehör, u.v.m. AliExpress Erfahrungen Zum Shop
China Handys, Tablets, Laptops, Elektronik, Kleidung, Schmuck, Haus & Garten, Autozubehör, u.v.m. Everbuying Erfahrungen Zum Shop
China Handys und Zubehör Honorbuy Erfahrungen Zum Shop
China Handys, Tablets, VR-Brillen, Action Cams UUOnlineshop Erfahrungen Zum Shop

Echte Sparfüchse kennen Sie schon lange:

Die China-Shops.

Tatsächlich sind sie in den letzten drei Jahren zu einem enorm wichtigen Element im Online-Shopping herangewachsen.

In diesem Artikel erfahren Sie, was genau es mit diesen chinesischen Online-Shops auf sich hat. Außerdem gehen wir darauf ein, wieso man auch innerhalb Europas oder sogar in Deutschlands von dem enormen Preisunterschied profitieren kann. Willkommen zum China Shop Vergleich!

Was ist ein China Online Shop?

Die Definition dieser Art von Online-Shop ist leicht zu ziehen:

Sie verkaufen hauptsächlich Waren von chinesischen Brands und Herstellern. Anstatt dabei jedoch wie Alibaba an die deutschen Importeure zu verkaufen, die sich zu Hauf auf Amazon tummeln und eigentlich nichts anderes, als auf die Preise aufzuschlagen, sondern direkt an den Endkunden.

Teilweise verkaufen Sie auch die Waren, die lediglich für den chinesischen Markt bestimmt sind, jedoch für deutsche Einkäufer interessant sind, wie etwa die Chinahandys!

Viele der Online Shops aus China haben bereits Lager in Deutschland oder in der EU. Sie sind somit global agierende Unternehmen, die ihren Hauptsitz in China haben. Jedoch importieren sie ebenso Waren nach Deutschland und in die EU, wie die meisten Amazon-Händler. Nur eben deutlich günstiger für den Endkunden, also für Sie!

Welche China waren lohnen sich?

Die Produktauswahl der chinesischen Internetshops ist wirklich riesig.

Gerade im Elektronikbereich gibt es enorm viele Produkte, die deutlich günstiger sind, als die der westlichen Brands oder bei deutschen Shops gekauft.

Doch welche Produkte lohnen sich wirklich?

Chinavergleich.de

liebt Online-Shopping. Wir haben in den meisten großen Online-Shops schon mehrfach eingekauft und präsentieren an dieser Stelle eine Tabelle mit lohnenswerten Produkten.

Hier folgt unsere Tabelle in Kürze...

Die größten Preisunterschiede finden sich bei elektronischen Artikeln. Es gibt sogar einige Bereiche, bei denen chinesische Hersteller die Vorreiter sind und diese Marktnische komplett beherrschen. Besonders auffällig ist das im Bereich der Elektronikartikel, insbesondere Drohnen, VR-Brillen und 3D-Drucker.

Doch auch andere Bereiche bieten riesige Preisersparnisse. Die beliebtesten Sparten aktuell sind Chinahandys, Action Cams und Kopfhörer. Das unabhängige Heise Magazin hat in einem Test festgestellt, dass 12 Euro Kopfhörer von Xiaomi besser sind als die Dre Beats für 120 Euro mehr.

Preise

Wer bei einem China Versandhaus bestellt, hat es vor allem auf eines abgesehen:

Verdammt günstige Preise.

Und die bekommt man auch bei den richtigen Shops. In unseren ausführlichen Ratgebern und Erfahrungsberichten, etwa unseren Gearbest Erfahrungen, haben wir einige Preisvergleiche unternommen. Bei Chinatablets konnten wir einen Preisunterschied von 100 Euro, also insgesamt 30 Prozent bei einem der beliebtesten Modelle feststellen.

Die richtig guten Preisunterschiede gibt es jedoch bei Produkten von chinesischen Herstellern. High-End-Smartphones von Xiaomi kosten bei gleichen technischen Daten nur einen Bruchteil ( 30 Prozent) von dem, was ein ähnliches Gerät mit denselben technischen Daten bei Samsung kosten würde.

Infos zur Bezahlung

Die Bezahlung ist für viele Neulinge im China-Shopping ein interessanter Faktor.

Ist die Zahlung an China-Shops sicher? Wie kann ich bezahlen?

Die klassische Bezahlung auf Rechnung oder per Nachname fällt bei den meisten China-Shops weg.

Es gibt einen einfachen Tipp für den Umgang mit Zahlungen:

Bezahlen Sie bei China Shops mit Paypal!

Sie können dadurch durch den Käuferschutz von Paypal profitieren. Diese Art der Zahlungssicherung sichert Ihnen einen hundertprozentigen Schutz zu.

Erst nachdem Sie bei Ihrem China Shop bestätigt haben, dass die Ware wie geplant und im gewünschten Zustand bei Ihnen angekommen ist, wird die Zahlung an den Shop gutgeschrieben.

Glücklicherweise bietet auch PayPal Ihnen die Möglichkeit per Kreditkarte einzuzahlen und somit Zahlungen sofort zu tätigen. Das Warten auf eine eingegangene Zahlung per Banküberweisung ist somit nicht nötig.

Wenn Sie bereits ein PayPal-Konto besitzen, können Sie auch Zahlungen per Lastschrift einzahlen lassen.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit auch direkt per Kreditkarte zu zahlen oder einen anderen Anbieter wie Skrill oder Netteller zu wählen.

Wir haben jedoch schon dutzende Einkäufe bei verschiedenen China Stores getätigt und können Ihnen PayPal zu diesem Zweck wärmstens empfehlen.

Versand und Lager

Wer noch nie in China bestellt hat, fragt sich bestimmt, wie lange der Versand wohl dauert. Nur wenige wollen ein bis drei Wochen warten bis die Ware bei Ihnen zuhause eingetroffen ist.

Tatsächlich dauert der Versand deutlich weniger. Es gibt unterschiedliche Versandarten unter denen Sie sich eine passende aussuchen können.

Unser Meinung nach der beste China Shop, Gearbest, bietet einen kostenlosten Standardversand an. Bei dieser Standardversandart beträgt die Lieferzeit 7 bis 14 Werktage. Wenn Sie bereit sind einen kleinen Betrag zum Versand zu leisten, ist die Lieferung meistens schon nach zehn Tagen abgeschlossen.

Viele der mittlerweile global agierenden Shops sind jedoch einen Schritt weitergegangen.

China Online Shops versenden aus Deutschland und der EU

In den letzten zwei Jahren sind die meisten erfolgreichen China Shops einen Schritt weitergegangen. Anstatt aus ihren chinesischen Lagerhäusern zu versenden, haben die Shops Lager in der EU oder in Deutschland gebaut. Die Produkte werden somit vorimportiert, was für Sie als Kunde einige enorme Vorteile mit sich bringt:

· Kein Zoll und Einfuhrumsatzsteuer

· Versanddauer ähnlich lange wie bei einer „herkömmlichen Bestellung“

· Rückgabe oder Umtausch gehen deutlich schneller von statten.

· Keine Probleme beim Import

Wir möchten auf die einzelnen Punkte kurz eingehen, um Ihnen diese Thematik optimal näherzubringen.

Den Punkt Zoll überspringen wir an dieser Stelle, da im nächsten Absatz darauf genauer eingegangen wird.

Versanddauer aus der EU

Die Versanddauer ist deutlich kürzer und mit der vom herkömmlichen Online-Shopping zu vergleichen. Die meisten Anbieter versenden mit DHL oder UPS, sodass die Lieferung innerhalb von 2 bis 3 Werktagen abgeschlossen ist. Das kommt jedoch darauf an, ob es sich um einen China Shop mit EU-Außenlager oder mit Deutschland-Lager handelt. Innerhalb der EU dauert die Auslieferung meistens 5 bis 7 Werktage.

Rückgabe und Umtausch

Die Rückgabe und der Umtausch gehen logischerweise schneller vonstatten, da die Ware nicht erst nach China zurückgesendet werden muss. Jedoch gibt es einige Shops, die auch bei EU- oder Deutschland-Lager eine Rücksendung nach China vorsehen.

Probleme beim Import in absoluten Einzelfällen

Probleme beim Import gibt es bei Einzelsendungen generell äußerst selten, da der Zoll diese kaum überprüft. Der einzige kritische Punkt ist das CE-Zeichen, dass bei manchen Produkten nicht vorhanden ist.

Es sagt etwas darüber aus, dass das jeweilige Produkt den Anforderungen der EU gerecht wird. In diesem Fall kann es sein, dass die Einfuhr untersagt wird und das Paket von der Zollstation zurückgesendet werden muss. Wir kennen das jedoch nur aus Erzählungen. Bei dutzenden Bestellungen aus verschiedenen Shops haben wir bisher keinen solchen Fall erleben können.

Außerdem ist die Gefahr gerade bei China Online Shops mit Versand aus Deutschland nicht gegeben.

Zoll und Einfuhrumsatzsteuer

Wir haben bereits an einer anderen Stelle einen ausführlichen Ratgeber zum Thema Chinaimport: Zoll und Steuern verfasst. Deshalb wird an dieser Stelle nur kurz darauf eingegangen.

Generell lässt sich sagen, dass auf alle Waren Zoll gezahlt werden muss, sobald der Betrag der Sendung 150 Euro überschreitet. Zu diesem Sendungswert zählt nicht nur der Verkaufspreis der Ware, sondern auch die Verpackung und der Versand.

Es gibt einige Produkte, die generell zollfrei sind. Dazu gehören glücklicherweise Handys und Tablets. Welche Produkte das genau sind, können Sie hier sehen:

Einfuhrumsatzsteuer ist gesetzlich gesehen ab 22 Euro zu zahlen und beträgt normal 19% Mwst.

Da der Zoll jedoch unter 5 Euro keine Rechnungen stellen kann, liegt der praktische Wert erst bei 26,50 Euro.


Fast alle Chinaprodukte lohnen sich, auch wenn Zoll und Einfuhrumsatzsteuer berechnet werden:

Wie wird der Zoll abgerechnet?

Die Regelung von China Shops und Zoll ist hervorragend gelöst. Wenn Sie Ihre Ware mit DHL versenden lassen, brauchen Sie gar nichts weiter zu unternehmen.


Der gute DHL nimmt die Ware entgegen und stellt Ihnen bei Zustellung der Ware bequem eine Rechnung zu, die Sie innerhalb von 14 Tagen bezahlen können. Wählen Sie DHL als Versandart, müssen Sie somit nicht das Haus verlassen. Beim kostenlosen Versand wird das Paket im Fall einer Zollbesteuerung bei der Zollstelle gelagert. Sie müssen es dort persönlich abholen. Insgesamt ein einfacher Prozess.


Dennoch haben die China Internet Shops eine bessere Lösung gefunden:

Sie haben die Waren für Sie bereits vorimportiert und lagern sie eben in der EU oder in Deutschland. Somit fällt weder Zoll noch Einfuhrumsatzsteuer an. Die Waren sind dafür ein wenig teurer, doch der Prozess ist deutlich einfacher. Wir persönlich finden es am bequemsten die Ware in der EU oder in Deutschland zu bestellen. Meistens werden die beliebtesten Produkte sowohl in der EU als auch in China gelagert.

Sprache und Kundenservice

Die Sprache des Kundenservice und der Suchmaschine der Shops ist ernstzunehmende Frage.

Die meisten Shops können mit deinem englischsprachigen Kundenservice dienen. Größere Shops, wie Gearbest, Efox-Shop, Banggood, Honorbuy oder Tinydeal bieten ihre Plattform bereits in deutscher Sprache an. Teilweise sind die Inhalte hervorragend, teilweise etwas holprig übersetzt. Letztendlich immer ausreichend, um eine Bestellung abzuschließen.

In Sachen Kundenservice ist uns aktuell kein Shop bekannt, der einen deutschsprachigen Kundenservice anbietet. Die allermeisten bieten jedoch einen englischsprachigen Kundenservice an. Sollten Sie der englischen Sprache überhaupt nicht mächtig sein, so können Sie Google Translate heranziehen.


Auch bieten die meisten Shops die Möglichkeit per Skype oder per Live Chat über die Seite Kontakt aufzunehmen. Die Kommunikation fällt somit denkbar einfach. Besonders der Live Chat vereinfacht die Kommunikation enorm.

Was die Kontaktaufnahme über Emails anbelangt, müssen Sie natürlich ein bis zwei Tage auf eine Rückmeldung warten. Wir sind es allerdings von Amazon und anderen Online-Shops nicht anders gewohnt. In diesem Bereich wünscht man sich teilweise eine etwas schnellere Rückmeldung, doch das ist auch bei deutschen Online-Shops der Fall. Die Kontaktaufnahme über den Live Chat ist die schnellste Möglichkeit.

Rückgabe und Garantie

Die Rückgabe und die Garantie ist ein umfangreiches Thema im Bereich China-Shopping. Deshalb haben wir dazu einen umfangreichen Ratgeber verfasst.

An dieser Stelle möchten wir die Quintessenz unseres Ratgebers zusammenfassen, um Ihnen einen kurzen Überblick zu gewähren. Auch wollen wir Ihnen die Regeln zusammenfassen, an die Sie sich halten sollten, damit ein Umtausch schnell vonstattengeht.

Falscher oder defekter Artikel geliefert

Wird ein falsches oder defektes Produkt geliefert, so ist der Umtausch selbstverständlich sofort möglich. Die meisten elektronischen Geräte verfügen darüber hinaus über eine einjährige Garantie. Es gibt lediglich ein paar Ausnahmen, etwa bei kleinen RC-Gadgets.

Generell können Sie die Ware auch bei Nichtgefallen zurücksenden. Es gibt jedoch einige Shops, die das verbieten. Auch bei Kleidung oder Handyzubehör ist ein Umtausch meistens ausgeschlossen.

Wenn Sie ein Produkt wegen Nichtgefallen zurücksenden wollen, dann müssen Sie jedoch schnell reagieren. Meistens beträgt die Frist lediglich 7 Tage.

Garantieansprüche bei Defekt lange nach Erhalt

Wie bereits kurz angemerkt, gibt es für die meisten elektronischen China-Geräte umfangreiche Garantiebestimmungen. Meistens beträgt diese ein Jahr. Sollte ein Defekt auftreten, so sollten Sie mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen. Es empfiehlt sich in jedem Fall ein Foto oder Video von dem Schaden zu machen und es mitzuschicken. Erst nachdem der Kundenservice bestätigt hat, dass Sie das Gerät zurücksenden können, sollten Sie dies auch tun.

Garantieansprüche außerhalb der Zeit

China Online Shops bieten sogar außerhalb der regulären Garantiezeit die Möglichkeit der Inanspruchnahme von ihrem Reparaturservice.

Tipps und Tricks

Der Einkauf in einem der Stores aus unserem China Shop Vergleich wird Ihnen eine Menge Geld sparen. Da die chinesischen Unternehmen jedoch nicht im selben Maße an die deutsche Rechtsprechung gebunden sind, gibt es einige Unterschiede. Rückgaberecht und Verbraucherschutz sind nicht einheitlich gewährleistet. Die meisten China Onlineshops sind jedoch großzügig, wenn Sie sich an einige Regeln halten. Dafür haben wir für Sie die wichtigsten Tipps und Tricks zusammengefasst:

Wählen Sie DHL als Versandpartner

Besonders dann, wenn Sie Waren aus China importieren, sollten Sie DHL als Versandpartner wählen. Der deutsche Lieferdienst liefert nicht nur international rasend schnell. Auch die Zollabwicklung über DHL ist angenehm einfach!

Wählen Sie PayPal als Zahlungsdienstleiter

PayPal verfügt über einen Käuferschutz, der Ihnen besonders beim China Shopping gelegen kommt. Geldeingänge werden erst ausgeschüttet, wenn Sie den Empfang der Ware bestätigt haben. Haben Sie also Sorgen, weil Sie das erste Mal in China bestellen, empfiehlt sich PayPal zu wählen. Ihr Einkauf ist zu 100 Prozent abgesichert!

Bei falschen oder defekten Warenempfang direkt Kontakt aufnehmen

Umtausch und Rückgabe gehen in der Regel schnell vonstatten, wenn Sie es schaffen schnell Kontakt aufzunehmen. Sollten Sie ein Problem bei der Lieferung festgestellt haben, so sollten Sie direkt Kontakt aufnehmen. Im Optimalfall öffnen Sie das Paket in Anwesenheit des DHL-Boten und überprüfen den Inhalt. Jedes Mal, bevor Sie eine Ware zurücksenden, nehmen Sie zuerst Kontakt auf und lassen Sie sich die Rückgabe bestätigen. Es ist auch empfehlenswert, bestimmte Mängel per Foto oder Video zu dokumentieren!

Präferieren Sie Lager aus Deutschland oder der EU

Wie bereits oben dargestellt haben die meisten größeren Chinashops bereits Lager in der EU oder in Deutschland gebaut. Sollten Sie bei Ihrem Wunschartikel die Wahl zwischen einem Lager in China und in der EU haben, so sollten sie das nächste Lager präferieren. Das erleichtert einen potenziellen Umtausch und verkürzt die Versandzeit.

Sie interessieren sich für China-Shopping?

Lesen Sie mehr zum Thema China-Shopping >>

Erfahren Sie mehr über Steuern und Zoll >>

Um unsere Webseite für Sie zu optimieren, verwenden wir Cookies, Retargeting und Analytics. Wenn Sie unsere Webseite weiternutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen